Aktuelle Pressemitteilungen

Videojet stellt den neuen Continuous Inkjet-Drucker Videojet 1880 für Pioniere in Sachen Industrie 4.0 vor.

Der neue Continuous Inkjet-Drucker (CIJ) Videojet 1880 mit Vorhersagefunktionen

Limburg, February, 2021 — Videojet Technologies, ein globaler Marktführer für Kennzeichnungs- und Drucklösungen, freut sich, den neuen CIJ-Drucker Videojet 1880 auf den Markt zu bringen. Basierend auf über 40 Jahren Erfahrung am Markt für Continuous Inkjet-Kennzeichnung wurde der Videojet 1880 entwickelt, um Ausfallzeiten in der Produktion mit KI-Technologie vorherzusagen und zu verhindern. Somit liefert er eine Performance, die ihresgleichen sucht.

Der Videojet 1880 wurde für Pioniere in Sachen Produktivität und Industrie 4.0 entwickelt und verfügt über die fortschrittliche Diagnoseplattform MAXIMiZE™, die den Zustand des Druckers sowie Leistungsmuster überwacht und feststellt, ob ein Fehler wahrscheinlich auftreten wird, bevor er die Produktionslinie stoppt. Vorhersagefunkionen verhindern teure Ausfallzeiten, sodass Sie Ihre Instandhaltungs- und Umrüstungsarbeiten gemäß Ihrem eigenen Produktionsplan durchführen können.

Wenn doch einmal ein Problem auftritt, hilft VideojetConnect™ Remote Service den Bedienern durch Echtzeitbenachrichtigungen und unmittelbare Einsicht in die Druckerdaten, schneller zu reagieren und den Betrieb wiederherzustellen. Rapid Recover™ ist standardmäßig in VideojetConnect™ Remote Service enthalten und verwendet eine fortschrittliche automatisierte Fehlerbehebung, um Fehler schnell zu diagnostizieren und Maßnahmen zu empfehlen, mit denen der Drucker innerhalb von höchstens 20 Minuten repariert oder durch ein Ersatzgerät ausgetauscht und die Produktion wieder aufgenommen werden kann. Einfache Onboarding-Anleitungsvideos zeigen den Bedienern, wie sie grundlegende Aufgaben selbst erledigen können, während CIJ-Experten von Videojet bei Bedarf unmittelbare Remoteunterstützung leisten können. Vom Kunden gewährter Remotezugriff ermöglicht Videojet-Technikern, Konfigurationseinstellungen aus der Ferne anzupassen, damit Sie nicht auf den Besuch eines Kundendiensttechnikers warten müssen.

„Für viele unserer Kunden ist eine Stunde verlorener Produktionszeit bereits eine Stunde zu viel. Mit dem Continuous Inkjet-Drucker Videojet 1880 möchten wir nicht nur erstklassige Zuverlässigkeit und Betriebszeit bieten, sondern auch eine Reihe von integrierten und cloudfähigen Diagnose-, Fernwartungs- und Wiederherstellungstools. Wir erwarten, dass diese unseren Kunden und Videojet jederzeit und überall Einblicke gewähren und ermöglichen, Maßnahmen zu ergreifen“, so Mithun Ramachandran, CIJ Business Unit Director bei Videojet.

Bedienerfehler sind häufig eine Hauptursache für Ausfallzeiten, Ausschuss oder Nacharbeiten. Der Videojet 1880 trägt dazu bei, dass jedes Mal die richtige, hochwertige Kennzeichnung aufgebracht wird, indem er Bedienerfehler durch eine Reihe von Funktionen für die Kennzeichnungsverwaltung sowie die Linienintegration und andere einzigartige Funktionen verhindert. Der innovative Druckkopf des 1880 umfasst einen neuartigen Sensor zur Erkennung von Tintenrückständen im Druckkopf, um den Bediener frühzeitig über mögliche Problemen mit der Kennzeichnungsqualität benachrichtigen zu können. Dann kann jede beliebige Person auf Knopfdruck die automatische Spülfunktion aktivieren, um Tintenrückstände innerhalb von 90 Sekunden zu beseitigen. Der 1880 macht die Druckkopfreinigung einfacher, schneller und konsistenter, sodass aufgrund von Tintenrückständen abgeschnittene Kennzeichnungen praktisch ausgeschlossen sind. Mit dem 1880 erweitern wir unser Portfolio an SIMPLICiTY™-CIJ-Druckern mit unserer von Tablets inspirierten Touchscreen-Oberfläche. Diese verfügt über integrierte Regeln zur Fehlervermeidung, damit unsere Kunden möglichst wenig Aufwand mit Bedienerschulungen und Auffrischung Ihrer Kenntnisse zu den meisten Druckerfunktionen haben.

Den Drucker am Laufen zu halten, sollte keine Daueraufgabe sein. Der 1880 wurde dazu entwickelt, um Unterbrechungen durch den Bediener zu minimieren. Das haben wir durch eine Verlängerung der Betriebsmittel-Wechselintervalle, eine Reduzierung der Druckkopfreinigungen und minimale präventive Instandhaltung realisiert. So können sich Bediener auf die Produktion konzentrieren. Der erstklassige Make-up-Verbrauch senkt die Betriebskosten, während eine größere 1-Liter-Kartusche als Option das Kartuschenwechselintervall bis auf das Doppelte verlängern kann. Eine intelligente Start-Stopp-Sequenz und das fortschrittliche CleanFlow™-Druckkopfdesign ermöglichen längere Betriebsintervalle zwischen Druckkopfreinigungen. Pro Jahr sind nur fünf Minuten vorbeugender Instandhaltung erforderlich, damit der Drucker über Jahre Bestleistungen erbringt.

Der 1880 hat keinerlei Probleme mit anspruchsvollen Produktionsumgebungen und schwierigen Anwendungsfällen. Die Druckkopfabdeckung ist abgewinkelt, sodass sie näher am Produkt platziert werden kann. Der Druckkopf selbst kann um 350° rotieren, was bei engen Platzverhältnissen zusätzliche Montageoptionen ermöglicht. Ein optionales Gehäuse aus 316er Edelstahl mit Schutzklasse IP66 schützt den Drucker in Reinigungsumgebungen. Des Weiteren bieten wir über 30 Tinten mit langer Haltbarkeit, darunter „grüne“ Tinten, mit denen Sie sowohl Ihre Ziele hinsichtlich Ihrer sozialen Verantwortung als Unternehmen als auch gesetzliche Vorgaben erfüllen können. Wir helfen Ihnen gern, die ideale Tinte für Ihre Anwendung zu finden.

Weitere Informationen zum CIJ-Drucker Videojet 1880 finden Sie unter www.videojet.de/1880.

Über Videojet Technologies:

Videojet Technologies ist ein weltweit führender Anbieter im Produktkennzeichnungsmarkt. Zum Angebotsspektrum zählen Lösungen aus den Bereichen Inline-Druck, Produktkennzeichnung sowie Tinten, Betriebsmittel und Zubehör. Ein umfangreiches Serviceprogramm rundet das Portfolio ab. Wir arbeiten eng mit unseren Kunden in den Bereichen Konsumgüter, Pharma- und Industrieprodukte zusammen. Unser Ziel ist es, die Produktivität unserer Kunden zu erhöhen, ihre Marken zu schützen und deren Wert zu steigern sowie bei Branchentrends und neuen Vorschriften stets einen Schritt voraus zu sein. Wir sind Experten für die Realisierung kundenspezifischer Anwendungen und führender Technologieanbieter für Continuous Inkjet (CIJ), Thermal Inkjet (TIJ), Laserkennzeichnung, Thermotransferdrucker (TTO), Verpackungskennzeichnung und -etikettierung sowie Binary-Array-Druck. Weltweit wurden inzwischen mehr als 400.000 Drucker installiert. Täglich vertrauen Kunden beim Bedrucken von über zehn Milliarden Produkten auf die Systeme und Lösungen von Videojet. Vertrieb, Installation, Service und Kundenschulungen werden von Niederlassungen mit über 4.000 Mitarbeitern in 26 Ländern weltweit direkt übernommen. Zusätzlich wird das Vertriebsnetz von Videojet durch mehr als 400 Distributoren und OEMs ergänzt, die 135 Länder betreuen.

Kontakt

Vertrieb und Kundenservice:
+49 (0)6431-994-838

×

Kostenloser Rückruf

Technischer Support:
+49 (0)6431-994-855