Wolke m610® touch – Thermal Inkjet Drucker

Wolke m610® touch – Thermal Inkjet Drucker

Thermal Inkjet Drucker mit Qualitätssicherung von Codes für industrielle Druckanwendungen

Der Thermal Inkjet Drucker m610 touch verwendet HP®-Technologie für hochauflösende Kennzeichnungen.Mit folgenden Features hilft der Wolke m610, die Produktivitäts-, Qualitäts- und Effizienzziele zu verbessern:

  • automatische Kartuscheneinrichtung
  • Temperaturkontrolle
  • übertragbare Tintenstandsüberwachung

Von einfachen alphanumerischen Codes bis hin zu komplexen Barcodes und Grafiken kann der Thermal Inkjet Drucker m610 touch eine große Vielfalt an Kennzeichnungen in schnellen Produktionslinien drucken. Der Wolke m610 ist die perfekte Track & Trace Lösung. Sie möchten sich unverbindlich beraten lassen? Sprechen Sie uns an.

Was versteht man unter Track & Trace?

Der Begriff Track und Trace beschreibt die Verfolgung und Rückverfolgung von Produkten. Privat kommen wir z.B. mit Track & Trace in Kontakt, wenn wir ein Paket, Päckchen oder Brief versenden. Im Pharmabereich wurde Track & Trace eingeführt, um Arzneimittelfälschungen durch eine lückenlose Überwachung der gesamten Wertschöpfungskette entgegenzuwirken. Mit Track & Trace in der Pharmaindustrie sollen Patienten sowie Pharmaunternehmen geschützt werden. Bereits 2011 wurde ein Gesetzt vom Europaparlament verabschiedet, welches klar regelt, wie und wann die Kennzeichnungspflicht für Medikamente umgesetzt werden muss.

Die EFPIA-Lösung beinhaltet die Überprüfung des Identifizierungscodes vom Apotheker bevor dieser dem Patienten das Medikament aushändigt.  Der Code wird von den Herstellern als ein 2D Data Matrix Code, der eine eindeutige Seriennummer enthält, generiert. Wenn es sich um ein gefälschtes Medikament handelt, wird beim Scannen sofort Alarm geschlagen, so hat der Apotheker direkt die Möglichkeit die nächsten Schritte einzuleiten. Damit dies überhaupt möglich ist, erfordert es eine lückenlose Identifikation der Produkte von der Blisterverpackung über die Faltschachtel bis zur Umverpackung. Egal um welche Verpackungseinheit es sich handelt, alle müssen mit Herstellerdatum, Chargennummer, Inhaltsstoffen, dem Mindesthaltbarkeitsdatum sowie einer individuelleren Seriennummer gekennzeichnet sein.  Dies kann in Form eines Barcodes, eines Datamatrix-Codes oder eines RFID Tags geschehen. Alle Daten müssen in Echtzeit gespeichert, erfasst und verifiziert werden.

Interesse an diesem Produkt? Sprechen Sie mit uns: +49 800 100 6870

×

Kontakt:

Vertrieb und Kundenservice: +49 (0)800-100-6870
Technischer Support: +49 (0)6431-994-855

Technische Daten

Spezifikation
Wert
Maximale Druckauflösung600 x 600 dpi
Druckgeschwindigkeit(1)1,5 – 75 m/min
Barcodeseine Vielzahl von linearen und 2D-Barcodes, u.a. DataMatrix
Einzelner Druckkopf, Druckhöhe12,7 mm
Maximale Anzahl der DruckköpfeBis zu 4
Benutzeroberfläche (UI)8,4-Zoll-LCD-Farb-Touchscreen (SVGA) mit CLARiTY™-Technologie
DatenschnittstellenRS232, Ethernet, USB-Speicherstick, ausgewählte ZPL- Emulation, Textkommunikationsprotokolle

(1) Liniengeschwindigkeiten bei 600 x 240 dpi. Bei niedrigeren Druckauflösungen sind höhere Liniengeschwindigkeiten möglich.

®HP ist eine eingetragene Marke der Hewlett-Packard Development Company, L.P.

Vorteile

m610-touch-tij-back

Dank der einfachen Bedienung des Wolke Thermal Inkjets m610 touch können Sie sich auf die Produktion konzentrieren und müssen nicht auf den Drucker achten:

  • 8,4-Zoll-Farb-Touchscreen mit selbsterklärenden, symbolbasierten Steuerelementen
  • Sauberer Betrieb dank Original-HP-Patronen, durch die Verschütten und Verschmutzen verhindert werden
  • Einfache Codeauswahl und vom Kunden wählbare Regeln beugen menschlichen Fehlern vor; alle gängigen Funktionen dieses Kartondruckers sind mit 5 oder weniger Touchscreen-Berührungen erreichbar.

Betriebszeitvorteil in der Produkt- und Verpackungskennzeichnung spart Geld:

  • Keine Verschleiß- oder Ersatzteile erforderlich, abgesehen vom Austausch der Inkjet Kartuschen
  • Einfacher Patronenwechsel in weniger als einer Minute möglich, ohne spezielle Schulung

Hochgeschwindigkeitsdruck mit hoher Auflösung:

  • Hochauflösender Codedruck von 600 x 600 dpi bei einer Höhe von bis zu 50,8 mm
  • Große Auswahl an Barcodes, u. a. DataMatrix und gestapelten Symbologien
  • Maximale Liniengeschwindigkeit von 75 m/min bei außergewöhnlicher Druckqualität von 600 x 240 dpi (bei niedrigerer Druckauflösung sind höhere Geschwindigkeiten möglich)

Die Integration des Kartondruckers m610 touch in Ihre Verpackungslinie gelingt spielend; skalierbar für Ihren Betrieb:

  • Dank des geringen Platzbedarfs und des Industriedesigns lässt sich dieser Drucker bequem in vorhandene Produktionslinien integrieren.
  • Druckerintegration via Webserverfunktion zur Remote-Steuerung über HMI-Displays von Drittanbietern
  • Datenschnittstellen umfassen TCP/IP, RS232, USB, ZPL und Textkommunikation
  • Erweitertes Kommunikationsprotokoll für Remote-Bedienung und Hochgeschwindigkeits-Serialisierung Drucker unterstützt Text- und Binärkommunikation und verfügt über bestimmte ZPL(Zebra Programming Language)-Emulation

Dokumente

Kontakt

Lassen Sie uns die richtige Lösung für Ihr Vorhaben finden

Ein Kodierungs-Experte wird Sie innerhalb eines Werktages kontaktieren

Sie brauchen Hilfe? Wir sind für Sie da.

Vertrieb und Kundenservice:
: +49 800 100 6870

Technischer Support:
: +49 6431 994 855

E-mail:
: Marketing.Germany@videojet.com


Quicklinks:
Videojet Niederlassungen weltweit
Vertriebspartner- und Händlersuche