Laserkennzeichnung auf Edelstahl

Faserlaser-Kennzeichnungsmaschinen sind die bevorzugten Systeme für die Platzierung kritischer Kennzeichnungen auf Edelstahloberflächen. Diese Systeme werden eingesetzt, um ID-Codes direkt auf Edelstahlteilen und auf Edelstahlplatten aufzubringen, die an größeren Produkten angebracht sind. Diese Kennzeichnungen können numerische und alphanumerische Kennzeichnungen oder 2D- oder konventionelle Barcodes sein.

Der Laserkennzeichnungsprozess verändert genau anvisierte Bereiche des Materials auf der Edelstahloberfläche, um eine gut sichtbare Kennzeichnung zu erzeugen. Verglichen mit Festkörper- oder Gaslasern vergleichbarer Leistung sind Faserlaser kompakt und erzeugen mit ihrer hohen Spitzenleistung sowie mit Impulsen im Nanosekundenbereich eine herausragende Gravur. Ihre höhere Leistung und bessere Laserstrahlqualität sorgen für sauberere Schnittkanten und höhere Geschwindigkeiten. Der Laserkennzeichnungsprozess schließt die Möglichkeit aus, dass wichtige Identifikationsdaten während oder nach dem Aufbringen verwischt oder verdeckt werden und unlesbar werden, da sie ein dauerhafter Bestandteil des Produkts sind. Die Laserkennzeichnung von Edelstahl hat in Branchen an Bedeutung gewonnen, in denen die Authentifizierung und Rückverfolgbarkeit von Einzelteilen immer wichtiger wird, wie z. B. in der Luft- und Raumfahrt, in der Automobilindustrie und bei der Herstellung von medizinischen Geräten.

Bei der Laserkennzeichnung von Edelstahl werden Kennzeichnungen auf Teile und Produkte graviert mit den hohen Geschwindigkeiten, die die industrielle Produktion erfordert. Viele können bis zu 900 Kennzeichnungen pro Minute gravieren. Die Laser können ihre Strahlen auch so ausrichten, dass sie Ziele kennzeichnen, während sie sich entlang von Produktionslinien bewegen. Dies unterstützt eine höhere Produktivität. Der Prozess erzeugt permanente Kennzeichnungen, die eine Identifizierung des Produkts während seiner gesamten Lebensdauer ermöglichen.

Die Laserkennzeichnung ist die einzige Kennzeichnungstechnologie, mit der Edelstahl erfolgreich und dauerhaft gekennzeichnet werden kann. Unternehmen, die Inkjet- und Thermotransferdruck verwendet haben, mussten feststellen, dass diese Kennzeichnungen schnell wieder entfernt werden können. Da die Rückverfolgbarkeit von Teilen und Produkten für die Hersteller immer wichtiger geworden ist, hat die Dauerhaftigkeit an Bedeutung gewonnen.

Kontakt

Vertrieb und Kundenservice:
+49 (0)6431-994-838

×

Kostenloser Rückruf

Technischer Support:
+49 (0)6431-994-855