Videojet® 7220/7320 Faserlaserbeschrifter

Die Faser-Laser Videojet 7220 mit 10 Watt und 7320 mit 20 Watt gehören zu den kompaktesten, vielseitigsten und wartungsärmsten Festkörper-Lasern, die derzeit erhältlich sind. Die Laserbeschrifter 7220 und 7320 wurden für die Bauteil-Direktbeschriftung und eindeutige Kennzeichnung von Metallen, Kunststoffen und anderen schwer zu kennzeichnende Materialien in den Bereichen Luft- und Raumfahrt, Automobil, Elektronik, medizinische Geräte und Werkzeuge entwickelt.

  • Blisterverpackungen kennzeichnen mit Videojet Faserlaserbeschrifter
  • Kunststoffschalter kennzeichnen Videojet Faserlaserbeschrifter
  • Bauteile markieren mit Videojet Faserlaserbeschrifter
  • Kunststoffteile codieren mit Videojet Faserlaserbeschrifter
  • Blisterverpackungen kennzeichnen mit Videojet Faserlaserbeschrifter
  • Kunststoffschalter kennzeichnen Videojet Faserlaserbeschrifter
  • Bauteile markieren mit Videojet Faserlaserbeschrifter
  • Kunststoffteile codieren mit Videojet Faserlaserbeschrifter
 
Spezifikation
7220 7320
Laserröhre Festkörper-Laser Festkörper-Laser
Maximale Leistung 10 W 20 W
Laserkühlung Lüfter Lüfter
Maximale Liniengeschwindigkeit 600 m/min 600 m/min
Schutzklasse IP21, IP54 (Markierkopf) IP21, IP54 (Markierkopf)
Strahlführung Lenkstrahl Lenkstrahl
Erwartete Nutzungsdauer der Laserquelle >100.000 Stunden >100.000 Stunden
Optionen für die Laserwellenlänge 1,06 μm 1,06 μm
Optionen für die Brennweite 50 mm – 420 mm 50 mm – 420 mm
Maximale Größe des Kennzeichnungsfeldes 498,5 x 361,5 mm 498,5 x 361,5 mm
Standard E/A-Anschlüsse Interne Terminalanschlüsse Interne Terminalanschlüsse
Standard-Benutzeroberfläche Tragbare Datenstation Tragbare Datenstation
Optionale Benutzeroberfläche PC, Touchscreen PC, Touchscreen
Druckluftnutzung Nein Nein
Zertifizierungen/Genehmigungen CE CE

Die Ytterbium-Laserquelle wurde auf die hochwertige Kennzeichnung von Metall und Kunststoffen abgestimmt:
  • Möglichkeit zur Kennzeichnung mit einer breiten Palette an Standardschriftarten, maschinenlesbaren Codes und Grafiken
  • Mehrere Scanköpfe und Präzisionsoptiken sorgen für die gewünschte Kennzeichnungsqualität
  • Optionale hochauflösende Scanköpfe bieten außergewöhnlich große Kennzeichnungsbereiche und extrabreite Kennzeichnungsfelder für Hochgeschwindigkeits-Anwendungen mit Ad-hoc-Kennzeichnung.
Hohe Produktivität und geringe Kosten durch Betriebszeitvorteil:
  • Extrem zuverlässige Faserlaserquelle schafft mehr als 100.000 Stunden und eliminiert die bei Nd:YAG-Lasern übliche Wartung der Pumpenkammer
  • Die äußerst effiziente Laserquelle wird durch einen integrierten Lüfter gekühlt, sodass kein externer Kühler gewartet werden muss.
Entwickelt für die nahtlose Integration in Ihre Produktionslinie und Ihren Arbeitsablauf:
  • Ultrakompakter und wartungsarmer Festkörperlaser, ideal für die Bauteil-Direktbeschriftung (Direct Parts Marking, DPM) und eindeutige Kennzeichnung (Unique Identification, UID) von Metallen, Kunststoffen und anderen schwer zu kennzeichnenden Materialien
  • Zur optimalen Steuerung für Ihre Anforderungen stehen mehrere Datenintegrations-Optionen von der Einzelplatz- bis zur Netzwerkintegration über Ethernet und RS232 zur Verfügung.
  • Überlegene Hochgeschwindigkeits-Kennzeichnungstechnologie sorgt für eine hochwertige, konsistente und deutliche Kennzeichnung
  • Dank intuitiver Software können Sie ganz einfach Text mit automatisch aktualisierten Inhalten, Symbolen, Grafiken und Sprachen erstellen.

Kontakt

Vertrieb und Kundenservice:
+49 (0)6431-994-840
Technischer Support:
+49 (0)6431-994-855