Fehlerbehebung bei Excel Series-Druckern FAQ

Sie finden hier Informationen über die folgenden Probleme:

Was kann ich tun, wenn sich der Drucker nicht mehr einschalten lässt?

  • Prüfen Sie den Hauptschalter (rechte Seite). Er sollte in der oberen Stellung sein.
    • Schutzschalter aktiviert. Drücken Sie den Knopf am Hauptanschlussblock.
    • 9-Volt Batterie leer. Nicht auswechseln, wenn der Strom aus ist. Messen Sie die Spannung der Batterie oder rufen Sie die Videojet Hotline an.

Seitenanfang

Was kann ich tun, wenn sich der Drucker nicht mehr einschalten lässt?

  • Falls der Drucker normal läuft, aber nichts anzeigt, stellen Sie den Kontrast richtig ein. Rufen Sie bitte die Vieojet Hotline an.

Seitenanfang

„No air for warmup“ (Luft zum Aufwärmen fehlt)

  • Prüfen Sie den Eingangsdruck auf der Druckanzeige (ca. 6 Bar).
  • Prüfen Sie die Qualität der Druckluft. Sie darf kein Öl oder Wasser enthalten.

Seitenanfang

Was soll ich tun, wenn ein „Ink Out Fault“ auftritt?

  • Überprüfen Sie den Flüssigkeitsstand (Make-up, Tinte).
  • Falls der Stand in Ordnung ist, rufen Sie bitte die Videojet Hotline an.

Seitenanfang

Was soll ich tun, wenn ein „Phasing Fault“ auftritt?

  • Ist der Druckkopf verschmutzt? Schalten Sie den Drucker aus, reinigen Sie ihn mit Make-up Lösung, trocknen Sie den Druckkopf und schalten Sie den Drucker erneut ein.
  • Überprüfen Sie das Haltbarkeitsdatum der Tinte und wechseln Sie die Tinte gegen frische Tinte aus, fall diese abgelaufen ist.

Seitenanfang

Was soll ich tun, wenn ein „No Signal Fault“ auftritt?

  • Funktioniert der Tintenstrahl? Falls nicht, ist die Düse verstopft.
  • Eventuell läuft die Auffangvorrichtung über, und die Rückleitung ist blockiert. Sie sollte gereinigt werden.

Seitenanfang

Was soll ich tun, wenn ein „Reservoir Overfill“ auftritt?

  • Zu häufige oder zu lange Reinigung, zuviel Flüssigkeit im Modul.
  • Lassen Sie etwas Flüssigkeit (ca. 20 ml) aus dem Modul ab. Rufen Sie bitte die Videojet Hotline an.

Seitenanfang

Was soll ich tun, wenn ein „HV Fault“ auftritt?

  • Die Hochspannungs-Ablenkplatten im Druckkopf sind verunreinigt. Säubern Sie diese.
  • Durch Tinte verursachter Kurzschluss. Reinigen Sie den Kopf sorgfältig.

Seitenanfang

Was soll ich tun, wenn ein „Empty Time Too Short Fault“ auftritt?

  • Prüfen Sie den Tintendruck (linke Druckanzeige). Falls notwendig, rufen Sie die Videojet Hotline an.
  • Prüfen Sie das Haltbarkeitsdatum der Tinte. Die Tintenviskosität kann zu niedrig sein.
  • Ersetzen Sie die Tinte durch frische Tinte.

Seitenanfang

Was soll ich tun, wenn ein „Flow Time Too Long Fault“ auftritt?

  • Prüfen Sie das Tintensystem auf Lecks.
  • Füllen Sie Tinte nach.

Seitenanfang

Kontakt

Vertrieb und Kundenservice:
+49 (0)6431-994-840
Technischer Support:
+49 (0)6431-994-855